Kategorie: Politik

Artenschutzprüfung bei der Planung von Windrädern

Für die Errichtung von Windrädern muss ein Antrag auf Baugenehmigung gestellt werden, in dem die Einhaltung zahlreicher Vorschriften zum Schutz der Umwelt (Menschen) und der Natur (geschützte Tierarten)  nachgewiesen werden muss. Deshalb haben die Stadtwerke Solingen für das Genehmigungsverfahren nach BImSchG (Bundes-Immissionsschutzgesetz) zwei artenschutzrechtliche Untersuchungen nach dem Bundesnaturschutzgesetz beauftragt: ein avifaunistisches (Vögel) sowie ein Fledermaus-Gutachten. […]

Anfrage der Piraten-Partei Solingen

Vergangene Woche erhielten die Stadtwerke Solingen eine umfangreiche Anfrage der Piraten-Partei Solingen. Die zahlreichen Fragen rund um das geplante Windrad-Projekt und die zum jetzigen Zeitpunkt möglichen Antworten der Stadtwerke Solingen finden Sie ab sofort hier.

Wirkt sich der Bau neuer Windräder auf unsere Stromrechnung aus?

Im Jahr 2000 wurde in Deutschland das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) eingeführt, um damit die Energiewende anzustoßen. Das Gesetz baut vor allem auf zwei Prinzipien: Die bevorzugte Einspeisung von Strom aus erneuerbaren Quellen und eine garantierte Einspeisevergütung für die Betreiber über 20 Jahre. Wenn sich also irgendwo in Deutschland ein neues Windrad dreht – zum Beispiel an […]

Europa will die Energiewende

Auch wenn es in jüngster Vergangenheit oftmals zu Unrecht in Verruf geraten ist: Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) war und ist ein Motor, ohne den die bisherigen Fortschritte beim Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland nicht möglich gewesen wären. Mit fast 25 Prozent Strom aus Erneuerbaren im Jahr 2013 (im Jahr 2000 waren es gerade einmal 6,4 […]

Warum werden Windräder nicht an anderen Orten in Solingen mit ebenso guten Windverhältnissen wie über der Sengbachtalsperre geplant?

Zu Beginn eines jeden Windenergieprojekts wird zunächst geprüft, welche Windverhältnisse im Gemeindegebiet zu erwarten sind. Die Ergebnisse sind für die Stadt Solingen auf der Ergebniskarte Windressourcen abzulesen. Diese Karte zeigt einige Flächen, die in einer Höhe von 140 m sehr gute Windgeschwindigkeiten von durchschnittlich 6,5 Metern pro Sekunde (m/s) und mehr aufweisen: beispielsweise bei Vockert. […]